Outfits

Outfits erstellen

Habt ihr bereits eine Story und die ersten Charakter erstellt? Dann wird es Zeit ein paar Outfits zusammenzustellen.

  • Klickt hierfür auf der Übersichtsseite eurer Story auf den Button „Outfits“. Hier bekommt ihr nun eine Auflistung aller bereits vorhandenen Outfits.
  • Wählt entweder ein bestimmtes Outfit welches ihr bearbeiten wollt in der Liste aus oder klickt auf den Button “New Outfit”, um ein neues Outfit zu kreieren.
  • Ihr werdet nun aufgefordert dem Outfit einen Namen zu vergeben. Allerdings könnt ihr mit der Benennung auch warten und erstmal mit der Auswahl der Kleidung fortfahren.
  • Weiter unten könnt ihr nun in einer Vielzahl von Kleidungsstücken stöbern und euch euer individuelles Outfit generieren.
  • Bei einem neuen Outfit ist es erstmals wichtig zu entscheiden, ob ihr das Outfit einer weiblichen oder männlichen Person zusammensetzen wollt. Für eine weibliche wählt ihr hier Female an. Um männliche Kleidungsstücke angezeigt zu bekommen, wählt ihr dagegen male aus.
  • Nun könnt ihr über das Dropdown auch nach Kategorien filtern. Ich möchte bspw. Als erstes ein Kleid aussuchen und wähle im Dropdown somit den Reiter Dress aus.
  • Des Weiteren kann ich über das Inputfeld hier rechts meine Suche noch mehr einschränken. Möchte ich bspw nur rote Kleider angezeigt bekommen. Gebe ich hier das Schlagwort red ein. Und schon bekomme ich alle Kleidungsstücke die das Wort red in ihrem Namen enthalten angezeigt.
  • Zum Hinzufügen eines Kleidungsstückes zu meinem Outfit klicke ich das entsprechende Kleid einfach an. Ich erhalte hier nun auch kurz eine Meldung, dass das entsprechende Teil hinzugefügt wurde.
  • Möchte ich es wieder entfernen, scrolle ich hoch und klicke es dort erneut an. Es verschwindet aus meiner Auswahl und ich bekomme auch wieder eine kurze Meldung, dass es entfernt wurde.

So könnt ihr nun ein beliebiges Outfit zusammenstellen und es daraufhin unter einem gewünschten namen abspeichern.

Ich persönlich beginne den Namen eines Outfits welches nur für gewisse Personen vorbehalten ist immer mit dem Namen dieser Person. Beispielsweise ein Outfit das nur Semi haben soll beginnt bei mir mit “SEMI_”. Nun überlege ich mir, wie ich das Outfit am besten identifizieren könnte, ohne dass ich nochmal nachschauen muss, welches es genau ist. In diesem Fall würde ich es bspw. “SEMI_kleid_rot_blumen” nennen. Dieses Vorgehen hilft euch dann später beim Schreiben sobald ihr dann bspw. SEMI_kleid eingibt werden euch bereits alle Outifts angezeigt, die so beginnen.

Leave a Reply